EFOD, ist eine nicht-staatliche Entwicklungsorganisation (NGO).

Hat seinen Hauptsitz in der Tür des peruanischen Amazonas, in Tingo Maria, Peru. Seit 17 Jahren sind wir spezialisiert auf die Unterstützung von Projekten zur Unterstützung der ärmsten zu kanalisieren.

Efod, wurde 1998 auf Initiative einer Gruppe von Männern und Frauen geboren, um für die Entwicklung und das Wohlergehen der Armen und sozial Ausgegrenzten von Peru in Harmonie mit dem streben, durch die Umsetzung von Entwicklungsprojekten Umwelt.

Efod, wurde in den Public Records am 13. Oktober 1998 registriert, in der elektronischen Überschrift No. 11001409. Im Jahr 2000 wurde er in der peruanischen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (Abschnit jetzt APCI) eingeschrieben und wird als Entwicklungsorganisation anerkannt - NGO.

¿Was machen wir?

Technische Hilfe

Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Umwelt, Workshops und Konferenzen.

Laufende Projekte

Landwirtschaft, Umwelt, Handel, Soziales, Lebensmittelsicherheit.

Weiterleitung von Mitteln

Transport und Kommunikation.

Verschiedene Beratungs

Entwicklung der verschiedenen Projekte.

©2015:EFOD. Todos los derechos reservados.  Desarrollado por web-out.com